Drei CD´s sind bisher vom Quantz-Collegium veröffentlicht worden.

Die CD "Harfenklänge gibt es immer noch zu kaufen!

 

 

Hier mehr Infos:

CD 's Quantz-Collegium

 

 

 

 

 

 

 Harfenklänge

Ihre Bestellmöglichkeit zum Preis von 12 Euro.

Schicken Sie einfach eine mail an:

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Ausschnitte aus den CD's können Sie hier hören:

CD Kritk


 

 


 

Leider vergriffen !

 

Musik der Klassik

 

Wolfgang Amadeus Mozart (1756- 1791)
QUARTETT C-DUR KV Anh. 171 (285 b)

für Flöte, Violine, Viola und Violoncello
Allegro - Thema con variazioni

Louis Massonneau (1766 - 1848)
QUARTETT F-DUR
für Oboe, Violine, Viola und Violoncello
Allegro moderato - Adagio - Andante con variazioni

Adalbert Gyrowetz (1763 - 1850)
QUARTETT G-MOLL op.19 Nr.2
für Flöte, Violine, Viola und Violoncello
Allegro moderato - Adagio - Rondo Allegretto

Franz Xaver Süßmayer (1766 - 1803)
QUINTETTO
für Flöte, Oboe, Violine, Viola und Violoncello
Allegro con brio - Adagio - Rondo allegretto

Quantz - Collegium

Jochen Baier, Flöte Christine Bender Oboe
Manfred Dörge (1,2),Violine Ines Then-Bergh (3,4), Violine
Ines Then-Bergh (1,2), Viola Christine Färber (3), Viola
Nicola Birkhahn (4), Viola
Martin Hölker (1,2,3), Violoncello Bernhard Lörcher (4), Violoncello

 


 

 Leider vergriffen !

 

 

 

 

Joseph Aloys Schmittbaur


(I718 - 1809)

QUARTETT NR 1 D-DUR
für Flöte, 2 Violinen und Violoncello

Allegro moderato - Andante molto - Minuetto -Rondeau Allegretto

QUARTETT NR.2 G-DUR
für Flöte, 2 Violinen und Violoncello
Allegro moderato - Adagio - Minuetto - Rondeau

QUARTETT NR.5 ES-DUR
für Flöte, 2 Violinen und Violoncello
Allegro - Andantino - Minuetto - Rondeau.Andante cantabile

QUARTETT NR.6 F-DUR
für Cembalo, Flöte, Violine und Violoncello
Allegro moderato-Andante molto-Rondeau allegro

Quantz - Collegium

Jochen Baier Flöte
Dieter Baal Violine
Manfred Dörge Violine
Martin Hölker Violoncello
Stefan Fritz Cembalo

 

 

Hier können Sie sich durch interessante Seiten klicken:

Der Verlag des Gründers unserer Konzertreihe: Edition Bodensohn

Seite aus Scheden, dem Geburtsort von Johann Joachim Quantz: Quantz.info

Tolle amerikanische Quantz-Seite mit Werkverzeichnis und vielen Infos

Die Homepage der Stadt Rastatt mit vielen Infos zur Barockstadt

Hier gibt es Infos zu den zahlreichen Schlössern von Baden-Würrtemberg:Staatliche Schlösser & Gärten

und unser Ensemble www.schloss-favorite-rastatt.de/besucherinformation/fuehrungen-veranstaltungen/festliche-serenaden/

Eine Seite mit Informationen der Schlossherrin von Schloß Favorite Sibylla Augusta von Baden-Baden

Kulturmagazin der Region Kultur-Artour

Barbara Pfeifer ist unsere Viola da Gamba-Spielerin und man kann mehr über sie auf ihrer Seite erfahren.

Viele Infos zur Klassik der Region: Pamina-Magazin

Deutsche Gesellschaft für Flöte -hier gibt es viele Informationen zum Flötenspiel.

JoshiFlauto - Infos über den Flötisten Jochen Baier

 

 

Haftungsausschluss

 

 

Foto: Landesmedienzentrum Baden-Württemberg

Es ist das älteste „Porzellanschloss“ Deutschlands, erbaut unter Markgräfin Sibylla Augusta vor über 300 Jahren. Die prächtig ausgestatteten Räume beherbergen wie einst zu Zeiten der Markgräfin deren kostbare Porzellan-, Fayence- und Glassammlung und geben ein authentisches Bild adeliger Wohnkultur im 18. Jahrhundert wider. Das Schloss und seinen Garten kann man auf vielerlei Arten erleben. Neben den täglichen Rundgängen durch die Schlossräume bietet das Schlossteam seinen Besuchern auch spezielle Führungen zu einem Aspekt aus der Geschichte des Lustschlösschens oder des Hoflebens an. Dazu gehört etwa die genussreiche Führung „Geschichte trifft Geschmack“, bei der die barocke Küche mit leckeren Kostproben im Mittelpunkt steht. Wenn man den Park auf eigene Faust entdecken möchte, ergeben sich zwei verschiedene Möglichkeiten: die Telefonführung und der dendrologische Rundgang. Mit der Eintrittskarte erhält der Besucher verschiedene Telefonnummern. An den einzelnen Stationen hört er dann kurze Interviews, etwa mit der Konservatorin, rund um das Schloss und seinen Garten. Ein Flyer, den man sich entweder im Internet herunterladen oder an der Schlosskasse mitnehmen kann, informiert über Name und Herkunft von 49 historischen Bäumen im Park. Ein weiteres Highlight in Schloss Favorite Rastatt: Viele Räumlichkeiten sind mietbar. Die Schlossverwaltung ermöglicht es Hochzeitspaaren, Geburtstagskindern oder Firmen bestimmte Bereiche des Schlösschens einmal ganz für sich allein zu haben und mit ihren Lieben zu feiern oder mit Angestellten zu tagen.

 

http://www.schloss-favorite-rastatt.de

 

www.schloss-favorite-rastatt.de/besucherinformation/fuehrungen-veranstaltungen/festliche-serenaden

 

Mit der Mitgliedschaft beim Quantz-Collegium e.V. unterstützen Sie die Konzertreihe "Festliche Serenaden Schloß Favorite". Der Verein ist im Vereinsregister Rastatt eingetragen (VR 315).

Der Jahresmitgliedsbeitrag beträgt 15 Euro.
Als Mitglied des Vereins können Sie Ihre Eintittskarten zum Vorzugspreis beziehen.
Der Verein Quantz-Collegium e.V. ist vom Finanzamt Ettlingen als gemeinnützig anerkannt und dankbar für jede Spende.
Wir stellen Ihnen gerne eine Spendenbescheinigung aus.

Mitgliedsantrag und Satzung unten zum Herunterladen.

Vorstand

Konto